wulf79

04.03.2015 12:28

Förderung von Projekten von NGOs mit Sitz in Wien

Bei der Stadt Wien können Förderansuchen für Entwicklungsprojekte eingereicht werden. Diesen Fördertopf gibt es im Rahmen des "Europäischen Jahres für Entwicklung" (#EYD2015) und richtet sich vor allem an Initiativen, die folgende Kriterien erfüllen:

- NGO mit Sitz in Wien und EZA-Erfahrung
- Ein- bis dreijähriges Projekt in einem Projektland (DAC-Liste der OECD)
- Armutsbekämpfung
- Empowerment (Befähigung)
- Nachhaltigkeit
- Gender Equality
- Millennium Development Goals
- Audit durch einen Chartered Accountant im Projektland

Die Bewerbungsfrist läuft bis 22. April 2015.

Alle Infos zur Förderung durch die Stadt Wien hier: http://www.wien.gv.at/politik/international/eza/foerderansuchen.html

Möglicherweise für die ein oder andere 1zu1-Initiative mit Sitz in Wien interessant, da finanzielle Förderungen ja in der Regel immer gebraucht werden können ;)

lg
wolfgang




 

Newsletter bestellen

Erscheint ca 5-6 mal im Jahr

Aktuell

 

MAhL ZEIT für Fernes 

Nah & Nachhaltig Nachkochen

*************************** 

 

 Mappe

Mal etwas Neues kochen, über interessante Initiativen erfahren und 1zu1 unterstützen, das kannst du jetzt ganz einfach mit der 1zu1-Rezeptkartenmappe. 

Vorschau auf die Mappe und eine Muster-Rezeptkarte hier, Bestellung hier.

 

AUCH TOLL ALS GESCHENKIDEE!!!!

 

Schwarzes Brett

 

Registrieren / Anmelden

Wenn du dich registrierst und dann anmeldest, kannst du Links vorschlagen, beim Forum mitreden usw und bekommst 5-6 mal im Jahr unseren Newsletter.




Kontakt zum 1zu1-Projekt:
Barbara Huterer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Impressum

 



Bildnachweis Titelleiste:
Entwicklungshilfeklub, "Mit sauberen Händen" – Schulkindern in Nepal ein gesundes Lernen ermöglichen /
FAMUNDI - damit Familien in Bolivien würdevoll leben können/
Mondo Bongo Africa

 

Ein Projekt von:
sol
&
ehklub

gefördert durch die:
ozea


europäisches Jahr für Entwicklung