wulf79

04.03.2015 12:28

Förderung von Projekten von NGOs mit Sitz in Wien

Bei der Stadt Wien können Förderansuchen für Entwicklungsprojekte eingereicht werden. Diesen Fördertopf gibt es im Rahmen des "Europäischen Jahres für Entwicklung" (#EYD2015) und richtet sich vor allem an Initiativen, die folgende Kriterien erfüllen:

- NGO mit Sitz in Wien und EZA-Erfahrung
- Ein- bis dreijähriges Projekt in einem Projektland (DAC-Liste der OECD)
- Armutsbekämpfung
- Empowerment (Befähigung)
- Nachhaltigkeit
- Gender Equality
- Millennium Development Goals
- Audit durch einen Chartered Accountant im Projektland

Die Bewerbungsfrist läuft bis 22. April 2015.

Alle Infos zur Förderung durch die Stadt Wien hier: http://www.wien.gv.at/politik/international/eza/foerderansuchen.html

Möglicherweise für die ein oder andere 1zu1-Initiative mit Sitz in Wien interessant, da finanzielle Förderungen ja in der Regel immer gebraucht werden können ;)

lg
wolfgang




 

Aktuell

 

1zu1-Vernetzungstreffen 

 

*************************** 

 

Sa., 05.05. 2018 in Wien, (Café und Kuchen ab 9:00; 10:00 Beginn - 17:00)

Neustiftgasse 36, 1070 Wien (in den Räumen von Global2000) 

weitere Infos folgen.

 

___________________________ 

 

 

MAhL ZEIT für Fernes 

 

Nah & Nachhaltig Nachkochen

*************************** 

 

 Mappe

Mal etwas Neues kochen, über interessante Initiativen erfahren und 1zu1 unterstützen, das kannst du jetzt ganz einfach mit der 1zu1-Rezeptkartenmappe. 

Vorschau auf die Mappe und eine Muster-Rezeptkarte hier, Bestellung hier.

 

AUCH TOLL ALS GESCHENKIDEE!!!!

 

Schwarzes Brett

 

Registrieren / Anmelden

Wenn du dich anmeldest, kannst du Links vorschlagen und beim Forum mitreden usw.
Durch eine Umstellung der Website ist eine automatische Registrierung derzeit nicht möglich. Falls du dich dennoch registrieren willst oder dein Passwort oder den Benutzernamen vergessen hast, dann wende dich bitte an 1zu1@nachhaltig.at. Danke!



Leider ist aktuell kein automatisches Zuschicken des Usernamens/Passworts möglich, bitte per Mail melden: 1zu1@nachhaltig.at


Kontakt zum 1zu1-Projekt:
Barbara Huterer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Impressum

 



Bildnachweis Titelleiste:
Entwicklungshilfeklub, "Mit sauberen Händen" – Schulkindern in Nepal ein gesundes Lernen ermöglichen /
FAMUNDI - damit Familien in Bolivien würdevoll leben können/
Mondo Bongo Africa

 

Ein Projekt von:
sol
&
ehklub

gefördert durch die:
ozea


europäisches Jahr für Entwicklung