Arbeitskreis Weltkirche der Pfarre Graz-Karlau Profilseite

Daten

Initiative
Arbeitskreis Weltkirche der Pfarre Graz-Karlau
Ruanda
www.rwandaspurderfreude.at
Ruanda
Bild
Karlauer Straße 65
8020
Graz
Wasser, Bildung, Infrastruktur, Kinder, Frauenförderung, Frieden, humanitäre Hilfe, Landwirtschaft, Gesundheit
Der Arbeitskreis „Weltkirche” der Pfarre Graz-Karlau unterstützt seit mehr als 30 Jahren in enger Zusammenarbeit mit der Missio Austria humanitäre Hilfsprojekte und die Ausbildung von Priestern.

Zusammen mit einem dieser unterstützten Priester wurde eine Partnerschaft gegründet, die nun schon seit mehr als 20 Jahren besteht und die sich allmählich zu einem großen ‚Hilfswerk für die dortige Pfarrgemeinde Nyamasheke und die Diözese Cyangugu in Rwanda entwickelt hat.

Neben der unmittelbaren Hilfe, z.B. nach dem schweren Erdbeben 3.2.2008, werden einerseits Häuser für die vielen Witwen und Waisen gebaut und andererseits Ausbildungsstätten und Fonds geschaffen, damit die Menschen eine fundierte Ausbildung erhalten, um ihren Lebensunterhalt langfristig selbst bestreiten zu können.
Logo
Nyamasheke/RWANDA
-
-
-

Kontaktdaten

Karl F. Paar
0650 5372277
E-Mail senden

Location

Primary address

Secondary address

Tertiary address

Newsletter bestellen

Erscheint ca 5-6 mal im Jahr

Aktuell

 

MAhL ZEIT für Fernes 

Nah & Nachhaltig Nachkochen

*************************** 

 

 Mappe

Mal etwas Neues kochen, über interessante Initiativen erfahren und 1zu1 unterstützen, das kannst du jetzt ganz einfach mit der 1zu1-Rezeptkartenmappe. 

Vorschau auf die Mappe und eine Muster-Rezeptkarte hier, Bestellung hier.

 

AUCH TOLL ALS GESCHENKIDEE!!!!

 

Schwarzes Brett

 

Registrieren / Anmelden

Wenn du dich registrierst und dann anmeldest, kannst du Links vorschlagen, beim Forum mitreden usw und bekommst 5-6 mal im Jahr unseren Newsletter.




Kontakt zum 1zu1-Projekt:
Barbara Huterer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Impressum

 



Bildnachweis Titelleiste:
Entwicklungshilfeklub, "Mit sauberen Händen" – Schulkindern in Nepal ein gesundes Lernen ermöglichen /
FAMUNDI - damit Familien in Bolivien würdevoll leben können/
Mondo Bongo Africa

 

Ein Projekt von:
sol
&
ehklub

gefördert durch die:
ozea


europäisches Jahr für Entwicklung