khusi.initiative Profilseite

Daten

Initiative
khusi.initiative
Nepal
www.khusi.at
-
Bild
Auerbach 43
4242
Hirschbach
Bildung, Kinder, Vernetzung
Die khusi.initiative betreibt in Kathmandu ein Entwicklungsprojekt für 22 Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. Das Ziel des Vereins ist es, den Kindern durch Bildung eine Zukunftsperspektive zu geben und sie bis in die Selbständigkeit zu begleiten.

Die Burschen und Mädchen leben in einer Wohngruppe. Dafür wurde eigens ein Haus am Stadtrand von Kathmandu angemietet. Hier finden sie ein Zuhause und familiäre Strukturen. 6 einheimische Mitarbeiter sind für die Versorgung und Betreuung der Kinder eingestellt.

Darüber hinaus wird der Schulbesuch in der englischsprachigen Privatschule Prolific School finanziert.

Nach dem Schulabschluss werden die Jugendlichen weiterhin durch eine individuelle Karriereplanung samt Berufsausbildung begleitet, um später ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Unsere Grundsätze:

Nachhaltige Entwicklung unter Berücksichtigung eines interkulturellen Verständnisses ist unser zentrales Anliegen.

Unsere Arbeit stützt sich dabei auf 3 wesentliche Säulen:

Lebensweltorientierte Soziale Arbeit

Gelebte Interkulturalität

Chancengleichheit
Logo
Golfutar, Budanilkantha Municipacity-10, Kathmandu
-
-
-

Kontaktdaten

Marlies Blaschko, M.A.
+43-676-81419261
E-Mail senden

Location

Primary address

Secondary address

Tertiary address

Newsletter bestellen

Erscheint ca 5-6 mal im Jahr

Aktuell

 

MAhL ZEIT für Fernes 

Nah & Nachhaltig Nachkochen

*************************** 

 

 Mappe

Mal etwas Neues kochen, über interessante Initiativen erfahren und 1zu1 unterstützen, das kannst du jetzt ganz einfach mit der 1zu1-Rezeptkartenmappe. 

Vorschau auf die Mappe und eine Muster-Rezeptkarte hier, Bestellung hier.

 

AUCH TOLL ALS GESCHENKIDEE!!!!

 

Schwarzes Brett

 

Registrieren / Anmelden

Wenn du dich registrierst und dann anmeldest, kannst du Links vorschlagen, beim Forum mitreden usw und bekommst 5-6 mal im Jahr unseren Newsletter.




Kontakt zum 1zu1-Projekt:
Barbara Huterer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Impressum

 



Bildnachweis Titelleiste:
Entwicklungshilfeklub, "Mit sauberen Händen" – Schulkindern in Nepal ein gesundes Lernen ermöglichen /
FAMUNDI - damit Familien in Bolivien würdevoll leben können/
Mondo Bongo Africa

 

Ein Projekt von:
sol
&
ehklub

gefördert durch die:
ozea


europäisches Jahr für Entwicklung